In Tansania unterstützen wir Father Vitalis Bamuhiga.

 

Unser jüngstes Projekt steckt noch in den Kinderschuhen. Father Vitalis betreut die Pfarre Nyaishozi in der Diözese Kayanga in Tansania. 

 

Er schreibt uns : "Ein wichtiges Projekt für unsere Zukunft ist der Bau einer Herberge für Mädchen. Die Unterbringung in diesem Haus soll Mädchen, im Alter von 10-14 Jahren, den beschwerlichen, langen Schulweg erleichtern, bei dem sie oft auch der Gefahr einer Vergewaltigung ausgesetzt sind. 

Eine gute Schulbildung soll ihnen helfen, einen Weg aus der Armut zu finden."

 

Mit den Spenden konnte der Bau des Mädchenheimes und einer Sanitäranlage finanziert werden. Ein weiteres Projekt konnten wir 2019 ermöglichen - die Suche und Graben nach Wasser und den Bau eines Brunnens.